Akupressur ...

Beruhend auf den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gibt es in jedem Körper 12 Hauptmeridiane. Meridiane sind sog. Kanäle im Körper, durch welche die Lebensenergie Qi fließt. Jedem dieser 12 Meridiane wird ein bestimmtes Organ bzw. eine Organgruppe zugeordnet - wird das Qi in einem der Meridiane blockiert, so hat dies Konsequenzen auf das zugeordnete Ogan und der Mensch wird krank.

 

Auf den Meridianen liegen die Akupresspunkte (bzw. Akupunkturpunkte). Durch richtiges Stimulieren dieser Punkte, können Blockkaden gelöst und das Qi wieder zum uneingeschränkten Fließen gebracht werden. Laut der TCM ist ein Körper, in welchem das Qi ungebremst fließen kann, gesund; ein Körper in welchem das Qi blockiert wird, krank. Die Akupressur ist somit eine Form der Meridiantherapie, welche dem Menschen beim gesund werden bzw. gesund bleiben helfen kann.

 

Insgesamt gibt es über 400 Akupressurpunkte am ganzen Körper.

 

++ Sommerspecial - Reiki Einweihung in der Lindenthaler-Salzgrotte ab 95 Euro pP.!!! ++ Mobile Massage im Raum Köln - Bonn schon für 29,90 Euro++

Mitglied im

Mitglied im

Geschäftszeiten:

 

Montag - Dienstag:

12.00 - 20.00 Uhr 

Mittwoch:

Nach Absprache

Donnerstag - Freitag:

12.00 - 20.00 Uhr

Samstag:

10.00 - 14.00 Uhr

Sonntag: 

Nach Absprache

 

Termine nach Vereinbarung!

Wir treffen keine Heilaussagen und können keine 100% Erfolgsgarantien geben. Bei Krankheiten bitte Arzt oder Heilpraktiker kontaktieren, alternative Angebote ersetzen keinen Arztbesuch, können jedoch begleitend hilfreich sein bzw. unterstützen.